Alles für die Schönheit?

Wenn ich mich so umschaue, fällt mir auf, dass immer mehr Menschen versuchen ihr Äußeres so hübsch und schön als möglich darzustellen. Der werden die Haare gefärbt, die Nägel gemacht, da wird geschminkt und frisiert was das Zeug hält. Manch einem ist dies nicht genug, der hilft der eigenen Schönheit mit Push up BHS oder sogar Operationen nach. Nachvollziehen kann ich das nicht wirklich. Ich selbst bin Brillenträger und ich würde nie auf die Idee kommen mich dieser Brille mittels einer OP zu entledigen. Dabei wird es immer günstiger sich mittels einer Augenoperation seiner Kurzsichtigkeit oder seiner Weitsichtigkeit zu entledigen . Die Augenbehandlung mit dem Laser gehört inzwischen zu medizinischen Standard und immer mehr Menschen nutzen die Möglichkeit die lästige Brille für immer loszuwerden. Mir wäre das Risiko zu hoch an meinem Auge mit dem Laser herumwerkeln zu lassen nur um am Ende auf die Brille verzichten zu können. Sicher die bekannten Laserverfahren für Augeops wie das Lasik oder das Lasek Verfahren sind inzwischen sehr sicher aber dennoch behagt mir der Gedanke nicht, mir etwas von meiner Hornhaut wegschneiden zu lassen nur damit ich auf die Brille verzichten kann. Ich gehöre natürlich auch nicht zu den Menschen, die sich im Alltag besonders hübsch machen müssen. Häufig verlasse ich das Haus ungeschminkt und die Haare nur zu einem einfachen Zopf zusammengebunden. Zu mehr fällt mir einfach oftmals Zeit und auch die Muse, denn daran interessiert, dass mir andere Männer nachschauen bin ich nicht. Deshalb stört es mich auch nicht weiter dass ich ein mehr oder weniger hässliches Brillengestell auf meiner Nase spazieren trage, Hauptsache meinem Mann gefalle ich. Doch auch wenn es für mich unverständlich ist, immer mehr Menschen verzichten auf Brille und Kontaktlinsen und lassen eine Augenbehandlung mit dem Laser durchführen. Danach sind sie bis ins hohe Alter im Tragen einer Brille geschützt und können so der ungeschminkten Wahrheit direkt ins Gesicht blicken. Auch wenn ich nicht zu den Menschen gehöre die alles für die Schönheit tun, so hat sich in dieser Hinsicht sicher viel verändert. Gerade junge Menschen fällt es heute viel leichter, sich für die Schönheit unter das Messer zu legen sei es für eine Augenoperation oder ein anderer OP ohne über die Risiken und Gefahren nachzudenken einfach nur weil sie schön sein wollen.

26.2.14 16:45

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen